Grüner Stammtisch mit Vortrag unter dem Titel „Afrika – Fluchtursachen und Fluchtwege“ von Reinhard Linz am 20. Juni um 19.30 Uhr

Die Südthüringer Bündnisgrünen führen ihre Stammtischreihe diesmal mit einem Grünen Mitglied und einem äußerst interessanten Vortrag im Grünen Büro, in der Meininger Mauergasse 4a, weiter. Zum kommenden vierten Grünen Stammtisch steht am 20. Juni 2018, um 19.30 Uhr, ein Vortrag unter dem Titel „Afrika – Fluchtursachen und Fluchtwege“ mit Reinhard Linz auf dem Programm.  Der studierte Sozialwissenschaftler zog im Jahr 2011 von Addis Abeba, der Hauptstadt Äthiopiens, nach Wernshausen. In Äthiopien hatte der Bundeswehroffizier a. D. bei der Afrikanischen Union für Friedensmissionen in Dafur und Sudan gearbeitet. Der gebürtige Saarbrücker hat vielschichtige Erfahrungen mit dem Kontinent gesammelt. In Addis Abeba lernte er auch seine jetzige Frau kennen. Mit einem Vortrag wird er nun über seine zahlreichen Erlebnisse berichten. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zum Stammtisch eingeladen.

 

Teile diesen Inhalt: