Grundsteinlegung für das Fahrende Volk

loogo buendnis90
Jennifer Schubert:
Herzlichen Glückwunsch zur Grundsteinlegung und zur zukunftweisenden Verkehrspolitik Herr Carius

Am Mittwoch (23.06.2010) wird Thüringens Verkehrsminister Christian Carius den Grundstein für die Schmalkaldetalbrücke der B 19 in Südthüringen legen. Bei der ca. 630 m langen und rund 17 Millionen Euro teueren Talbrücke handelt es sich um die Trassenverlegung der B 19.

„Tituliert ist das Projekt als Ortsumgehung Wernshausen/Niederschmalkalden. Richtig ist, dass die beiden Orte über 500 Meter links und rechts der bestehenden Bundesstraße liegen und damit keineswegs umfahren werden. Vielmehr wird damit weiter an der Trassenverlegung der B 19 gearbeitet, um diese für den LKW Verkehr noch besser auszubauen, schneller zu machen und das Transitland Thüringen zu stärken.“ erklärt Schubert.

Lediglich der Bereich der jetzigen Zwickkreuzung wird damit entlastet. Dabei steigt der Flächenverbrauch in Thüringen Jahr für Jahr an. Laut Thüringer Landesstatistikamt wurde im Jahr 2008 ein Flächenverbrauch von täglich 2,5 Hektar und im Jahr 2007 von 2,0 Hektar ermittelt. (http://www.statistik.thueringen.de/seite.asp?aktiv=dat02&startbei=presse/2010/pr_129_10.htm)

„Hier werden nun erneut Flächen versiegelt und ein weiteres Thüringer Tal mit einer „ansehnlichen“ Brücke versehen. Dazu kann ich Ihnen nur Gratulieren Herr Carius“, so Schubert. Den Grüßen der Grünen Abgeordneten schließt sich auch der Regionalverbund Schmalkalden-Meiningen-Suhl der Bündnisgrünen an.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
LANDTAGSFRAKTION THÜRINGEN
Regionalbüro Meiningen
MdL Jennifer Schubert
Burggasse 4
98617 Meiningen

Mitarbeiter: Alexander Keiner
Telefon: 0176 246 978 10
meiningen@jennifer-schubert.de
www.jennifer-schubert.de